Newsarchiv 2021

Vorstellung der Fachschule für Betriebswirtschaft Albstadt

FS Wirtschaft Albstadt VorschauAm 6. Oktober 2021 fanden für die Abschlussklassen der beruflichen Schule der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen (W3KE, W3KI und W3BK) Informationsveranstaltung zur an der Walther-Groz-Schule Albstadt ansässigen Fachschule für Betriebswirtschaft (FBWT) statt.

Herr Bender von der FBWT informierte die Abgangsjahrgänge über die Möglichkeit einen Abschluss zum staatlich geprüften Betriebswirt an der FBWT zu erlangen. Er ging hierbei insbesondere auf Voraussetzungen zur Aufnahme an die FBWT, Bildungsinhalte, Kosten sowie Prüfungsmodalitäten ein. Als Voraussetzung gilt ein mittlerer Bildungsabschluss in Kombination mit einer halbjährigen beruflichen Praxiserfahrung. In sechs betriebswirtschaftlichen Handlungsfeldern sowie dem Profilfach „Marktorientierte Unternehmensführung“ werden den Schüler*innen betriebswirtschaftliche Kompetenzen vermittelt. Ergänzend werden allgemeinbildende Fächer wie Deutsch mit Schwerpunkt betriebliche Kommunikation, Wirtschaftsmathematik und berufsbezogenes Englisch angeboten. Diese Fächer sind ebenfalls verpflichtend, da durch eine Prüfung in diesen Fächern auch die Fachhochschulreife erworben werden kann.

Weiterlesen: Vorstellung der Fachschule für Betriebswirtschaft Albstadt

Vorstellung der Wirtschaftsoberschule Riedlingen für die Abschlussklassen der Berufsschule

Vorstellung WO KBS VorschauKann man nach Absolvieren einer Berufsausbildung seinen Horizont erweitern, gar einen weiteren Bildungsweg einschlagen und sich möglicherweise im Fachbereich Wirtschaft neu orientieren? Steht den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit offen, auf ein Studium hinzuarbeiten? Diese und weitere Fragen konnten am 29.9.2021 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Berufsschule W3KE, W3KI und W3BK stellen und vom zuständigen Abteilungsleiter Jens Boss der Wirtschaftsoberschule Riedlingen beantworten lassen.

Weiterlesen: Vorstellung der Wirtschaftsoberschule Riedlingen für die Abschlussklassen der Berufsschule

Das Planspiel Börse findet wieder an der Ludwig-Erhard-Schule statt

2021 09 20 Bild Planspiel Börse VorschauHerr Vögtle und Herr Gombold von der Hohenzollerischen Landesbank Kreissparkasse Sigmaringen haben in einer Einführungsveranstaltung den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 das Planspiel Börse vorgestellt.

Die zwei bis fünf Teilnehmer eines Teams erhalten dabei eine fiktive Anlagesumme von 50.000 €, welche sie durch eine geschickte Anlagestrategie innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums vermehren sollen. Die Teams können diese Summe beispielsweise in Aktien oder festverzinsliche Wertpapiere investieren und in einem Testdepot online verwahren.

Weiterlesen: Das Planspiel Börse findet wieder an der Ludwig-Erhard-Schule statt

Vorstellung der Wirtschaftsoberschule Riedlingen

WO Riedlingen VorschauKann man nach Absolvieren einer Berufsausbildung seinen Horizont erweitern, gar einen weiteren Bildungsweg einschlagen und sich möglicherweise im Fachbereich Wirtschaft neu orientieren? Steht den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit offen, auf ein Studium hinzuarbeiten? Diese und weitere Fragen konnten am 15.9.2021 Schülerinnen und Schüler der Berufskollegs 1BK2W1 , 1BK2W2 und 2BKFR2 stellen und von kompetenten Ansprechpartnern im Rahmen der Vorstellung der Wirtschaftsoberschule Riedlingen beantworten lassen.

Weiterlesen: Vorstellung der Wirtschaftsoberschule Riedlingen

Abiturienten der Ludwig-Erhard-Schule glänzen mit hervorragendem Ergebnis

Bild Abitursjahrgang 2021 VorschauDer 50. Abiturjahrgang erreicht den traumhaften Durchschnitt von 2,2.

Mit einer feierlichen Zeugnisübergabe haben die 57 Absolventen der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen am 23. Juli im Sandbühlstadion bei strahlend blauem Himmel zusammen mit ihren Eltern und den Lehrern Abschied von der Schulzeit genommen.

Weiterlesen: Abiturienten der Ludwig-Erhard-Schule glänzen mit hervorragendem Ergebnis

Abschlussfeier der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen

WS2 klein VorschauAm 16. Juli 2021 fand in feierlichem Rahmen die Abschlussfeier der Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen in Anwesenheit von Schulleiter Frank Steinhart, Abteilungsleiter Thomas Harjung sowie Klassenlehrerin Jessica Wongel nebst den Eltern der Absolvent-/innen statt. 20 Schülerinnen und Schüler durften sich über den Erhalt der Zeugnisse, die ihnen einen mittleren Bildungsabschlusses mit Schwerpunkt Wirtschaft bescheinigen, freuen.

Weiterlesen: Abschlussfeier der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen

Chancentag 2021

Bild1 VorschauAlljährlich vor den Sommerferien veranstaltet die Ludwig-Erhard-Schule zusammen mit der Bertha-Benz-Schule für die Schülerinnen und Schüler den Chancentag, damit sich diese rechtzeitig über Berufs- und Studienchancen informieren können. Traditionell wurden dazu in der Vergangenheit Hochschulen, Behörden und Betriebe aus der Region in die Schule eingeladen, um dort ihre Ausbildungsangebot in der Form von Vorträgen und Gesprächsrunden vorzustellen.

Weiterlesen: Chancentag 2021

Abschlussfeier der Berufskollegs der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen

BK2a klein VorschauAm 16. Juli 2021 fand in feierlichem Rahmen die Abschlussfeier der Absolventinnen und Absolventen der Berufskollegs der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen in Anwesenheit von Schulleiter Frank Steinhart, Abteilungsleiter Matthias Weber sowie den Klassen-/und Fachlehrer/-innen statt. 62 Schülerinnen und Schüler des Zweijährigen Berufskollegs Fremdsprachen sowie des kaufmännischen Berufskollegs II durften sich über den Erhalt der Fachhochschulreife freuen. 17 Prüflinge erwarben darüber hinaus die Zusatzqualifikation zur staatlich geprüften Wirtschaftsassistentin/zum staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten.

 

Weiterlesen: Abschlussfeier der Berufskollegs der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen

Bio-Kurs besucht die SoLaWi-Sigmaringen

Bild2 VorschauDer Biologie-Kurs der 13. Klasse des WGs hat im Juli zusammen mit Frau Alert die Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) in Sigmaringen besucht. Nach einer kleinen theoretischen Einführung durften die Gruppe sofort mit anpacken und auf dem Kartoffelacker die schädlichen Kartoffelkäfer sammeln. Zur Belohnung gab es nach getaner Arbeit für alle frische Erdbeeren vom Feld.

Zu Beginn wurde der Gruppe zunächst in einem Vortrag durch Herrn Grabowski das Grundprinzip der SoLaWi erklärt:

Ein Hof oder eine Gärtnerei versorgt eine Gruppe von Menschen in der näheren Umgebung mit Lebensmitteln. Im Gegenzug stellt die Gruppe die nötigen Mittel für die Lebensmittel­erzeugung zur Verfügung. Alle Beteiligten teilen sich die Verantwortung, das Risiko, die Kosten und die Ernte.

Weiterlesen: Bio-Kurs besucht die SoLaWi-Sigmaringen

„Müllsammel-Contest“ des Ethik-Kurses

Bild2 VorschauDie Ethikgruppe der Klassen WG 11a/b machte am 01.07.2021 eine Exkursion zum Thema Naturethik. Was uns genau erwarten sollte, erfuhren wir erst zu Beginn der Stunde: Mit Handschuhen, Zangen und Mülltüten (Danke an Herrn Grabowski) bepackt sollten wir in Gruppen möglichst viel Müll in der Umgebung sammeln.

 

 

Weiterlesen: „Müllsammel-Contest“ des Ethik-Kurses

Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

virtueller Schulrundgang

Schule

DSB mobile

Schulkalender

Montag, 22. Juli 2024
Chancentag
Mittwoch, 24. Juli 2024
SMV-Sommerfest
Donnerstag, 25. Juli 2024
Sommerferien

Wochenplan

Schuljahr 2023/2024

2023 2024 Schuljahreskalender

2023 2024 Blockplan Automaten

2023 2024 Blockplan Bankklassen

 

Schuljahr 2024/2025

 2024 2025Wochenplan

2024 2025Blockplan Automaten

2024 2025Blockplan Bankklassen

 Button Unterrichtstage Berufsschule